Zeittausch

Was ist eine Zeittauschbörse

In einer Zeittauschbörse werden erbrachte Dienstleistungen gegen eine Zeitgutschrift getauscht, welche wiederum für die Inanspruchnahme einer anderen Dienstleitung aus der Tauschbörse getauscht werden kann. Abgerechnet wird in Stunden. Jede erbrachte Tätigkeit ist gleichwertig.

Ziele der Zeittauschbörse Region Basel

Eine Zeittauschbörse ist eine Plattform für die Entstehung eines generations-übergreifenden, gemeinnützigen, politisch und konfessionell neutralen, sozialen Netzwerks, auf der Basis des geldlosen Austausches von Dienst-leistungen und Fähig-keiten.

Sie kann einen Beitrag zu einer erweiterten „Nachbarschaftshilfe“ leisten, die Solidarität unter den Generationen stärken und somit zu der Vermehrung des sozialen Kapitals einer Region beitragen.